Beschädigung Reifen des Flugzeugs auf Landebahn

Ob eine Beschädigung des Flugzeugeifens durch einen Fremdkörper auf der Landebahn bzw. auf dem Rollfeld einen Umstand darstellt, der eine Entschädigung von Euro 250 bis Euro 600 pro Ticket und Person nach der Fluggstrechte-Verordnung ausschließen kann, wird in der Rechtsprechung unterschiedlich beurteilt. Teils wird der Ausschluss wegen eines nicht beherrschbaren Umstand bejaht, teils wird er […]

Weiterlesen...


Flugzeitenänderung und Entschädigung

Die Änderung von Flugzeiten abweichend von der Buchung begründet eventuell eine Entschädigung nach der Fluggastrechte-Verordnung von € 250,– bis zu € 600,–. Da die Regelung in der Fluggastrechte-Verordnung gemäß Artikel 5 relativ kompliziert ist, nutzen Sie unsere kostenlose Ersteinschätzung per E-Mail. Wir antworten  Ihnen umgehend. Grundsätzlich sind jedoch Änderungen 14 Tage vor Antritt der Flugreise […]

Weiterlesen...


Wer haftet bei Pauschalreise für Flugverspätung

Immer wieder stellt sich Reisenden die Frage wer nach der Fluggastrechte-Verordnung auf Entschädigung über Euro 250,– bis zu Euro 600,– haftet: Dies ist auch bei einer Pauschalereise immer die Fluggesellschaft, nie der Reiseveranstalter! Der Reiseveranstalter kann jedoch ebenfalls wegen der Verspätung, Annullierung oder Nichtbeförderung in Anspruch genommen werden, jedoch handelt es sich hierbei um einen […]

Weiterlesen...


Condor Downgrade, aktueller Verfahrensstand

wie in den letzten Berichten mitgeteilt, ist der Fall betreffend Ansprüche auf Entschädigung bei “Downgrade trotz Nichtfliegens” und “Nichtbeförderung wegen Herabstufung der Buchungsklasse” in der Berufungsinstanz vor dem OLG München. Zwar hat Condor in der ersten Instanz den Anspruch des Reisenden auf Rückerstattung des gesamten Ticketpreises und Schadenersatz wegen der vergeblich aufgewendeten Hotelkosten anerkannt. Dennoch […]

Weiterlesen...


Downgrade bei Condor, hier: Berufung vor dem OLG München

Wie wir schon in einem in unserer letzten Beiträge berichteten, obsiegten wir vor dem Landgericht Landshut in der Frage, ob ein Rücktritt vor einem Flug wegen eines Downgrade zum Schadenersatz berechtigt. Hinsichtlich der darüber hinausgehenden Berechtigung einer Entschädigung nach der Fluggastrechte-Verordnung in Höhe von von Euro 250,– bis € 600,–  nach Artikel 7 wegen Nichtbeförderung […]

Weiterlesen...


Entschädigung bei Flügen innerhalb der EU

Achtung! Bei Flügen innerhalb der Europäischen Union erhalten Sie bei einer Entfernung von über 3.500 km (z.B Furteventura, Lanzarote, Azoren) auch nur Euro 400,–, vgl. Artikel 7 der Fluggastrechte-Verordnung. Nur dann wenn der Flug (auch in einzelnen Teilen, aber zusammengebucht!) aus der EU herausgeht und die Entfernung über 3.500 km beträgt, gibt es eine Entschädigung […]

Weiterlesen...


Neue Provisionen bei Flighright und anderen Flug-Entschädigungs-Portalen

Flightright.de bietet neuerdings den “Ankauf” der Ansprüche Flugstörungen von Kunden für 35 % Provision zuzüglich 19 % Mehrwertsteuer an, sodass dem Kunden gerade mal nur € 348,00 bei einem Anspruch auf Entschädigung von € 600,00 verbleiben. Ähnliches gewährt das Portal “www.wirkaufendeinenflug.de”. Dieses Portal fordert sogar noch bei einer Entschädigung innerhalb von 12 Wochen 25 % zuzüglich […]

Weiterlesen...


Premium Economy Class / Herabstufung / Downgrade bei Condor / Urteil Landgericht Landshut

Condor wirbt auf seiner Homepage mit “Premium Class”, druckte dann aber in der Flugbestätigung oder Rechnung “Premium Economy Class” aus. Bei Flugantritt wurde der Fluggast dann in Economy platziert bzw. umgebucht und sollte mit einem Flugzeug einer anderen Airline befördert werden  Der Fluggast sah darin ein unzulässiges Downgrade und bestand auf der Beförderung in der Premium-Economy Class. […]

Weiterlesen...


Entschädigung bei Flug von Nicht-EU Airline?

Eine Entschädigung wegen Verspätung Annullierung oder Nichtbeförderung (auch Anschlussflug verpasst) steht Ihnen nur dann zu wenn die Nicht-EU-Airline im EU-Gebiet gestartet ist. Also nicht wenn die Nicht-EU Airline (wie Emirates, Oman Air, Turkish Airlines, Pegasus, Air China, Thai Airways, United Airlines, American Airlines etc.) außerhalb der EU startet und in die EU fliegt.  

Weiterlesen...