Datenschutz/-erklärung

Datenschutz

Flug-Rechte GmbH (im folgenden: „Flug-Rechte“ genannt) beachtet den Schutz von personenbezogenen Daten im Rahmen der bestehenden gesetzlichen Regelungen. Daten der Nutzer dieser Website bzw. von Fluggästen werden – wenn überhaupt – nur in der nachfolgend beschriebenen Weise erhoben und verarbeitet. Flug-Rechte informiert Sie hiermit über die datenschutzrelevanten Aspekte der Nutzung  und über Maßnahmen, die garantieren, dass Flug-Rechte Ihre Datenschutzrechte wahrt.

Erhebung von Daten und deren Verarbeitung / Art und Umfang

Sie können auf der Seite Flug-Rechte.de einige Dienste nutzen, bei denen dies ohne Angaben persönlicher Daten möglich ist mit Ausnahme der E-Mail Adresse. Dies gilt z.B. für „Jetzt sofort Entschädigung ohne Kostenrisiko prüfen“. Die korrekte E-Mail Adresse ist erforderlich, weil wir Ihnen sonst nicht antworten können. Flug-Rechte selbst nutzt diese E-Mail Adresse nur für die kostenfreie Ersteinschätzung Ihrer Rechte und verwendet diese nicht weiter, es sei denn Sie erteilen Flug-Rechte einen Auftrag zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche (so auch bei den Formularen „Kontakt“, „Jetzt Auftrag erteilen ohne Kostenrisiko“, „Jetzt Entschädigung durchsetzen“ mit dem folgenden Button „Senden“ oder „Sofortauftrag absenden“) und senden hierzu weitere Korrespondenz. Ihre hiermit von Ihnen mitgeteilten und erhobenen Daten werden jedoch von Flug-Rechte nur zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche oder anderer Fluggäste genutzt, zum einen im Rahmen der Aufforderung der Airline durch Flug-Rechte oder die Daten werden an uns beauftragte Rechtsanwälte weitergegeben, um Ihre Ansprüche oder die von anderen Fluggästen bei einem gerichtlichen Verfahren  durchzusetzen. Nach Abschluss des Verfahrens werden Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (z.B. steuerliche Aufbewahrungspflicht von bis zu 10 Jahren) von den Rechtsanwälten oder von Flug-Rechte archiviert, jedoch in anderer Weise als vorgenannt beschrieben weder verwertet noch für Werbung oder ähnliches genutzt.

Außerdem weisen wir auf folgendes hin: wenn – wie in unserer Vollmacht / Auftrag eingewilligt wird, dass Flug-Rechte zur Durchsetzung Anwälte beauftragen darf – und deshalb Daten zum Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten im Auftrag von Flug-Rechte weitergegeben werden, verlangen wir, dass solche Informationen gemäß Anweisungen von Flug-Rechte und im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung und unseren AGB  und unter Berücksichtigung sonstiger Geheimhaltungs- und Sicherheitsmaßnahmen verarbeitet werden. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten  an Dritte  kann nur dann erfolgen, 1) wenn Sie dem zugestimmt haben und / oder die AGB von Flug-Rechte dies vorsehen 2) geltendes Gesetz oder sonstige Rechtsvorschriften / gerichtliche Entscheidungen oder behördliche Anordnungen dies vorsehen 3) damit strafrechtlich relevantes Verhalten aufgedeckt werden soll oder sicherheitstechnische Probleme  beseitigt / aufgedeckt oder verhindert werden sollen.

Sie können jederzeit durch E-Mail (info@flug-rechte.de) Flug-Rechte mitteilen, wenn Sie wissen wollen welche Daten über Sie gespeichert sind und wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Kontodaten etc. ändern wollen.

Davon unabhängig weisen wir auf folgendes hin:

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Allgemeines

Flug-Rechte sichert Ihnen zu, Ihre Daten durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zu schützen und vor unberechtigtem Zugriff Dritter zu schützen. Im Betrieb von Flug-Rechte werden Daten nur derart genutzt wie es zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche bzw. von Fluggästen erforderlich ist. Falls sich diese Datenschutzerklärung wesentlich ändert, werden Sie hiervon informiert.

München 14.05.2018